Allgrand und Siqens unterzeichnen Vereinbarung für den chinesischen Markt

siqens and all grand sign mould

Zusammen werden Allgrand und Siqens in den chinesischen Markt eintreten, um Dieselgeneratoren zu ersetzen und die Unabhängigkeit und Reichweite von elektrischen Nutzfahrzeugen zu erhöhen. Die Unterzeichnung des MOU fand während des Wirtschafts- und Handelssymposiums der Provinz Hebei am 23. November 2018 in Berlin statt. Die Unternehmen werden eine Vertriebskooperation eingehen, die sich auf die Märkte Telekommunikation und elektrische Nutzfahrzeuge konzentriert. Dies kann zu einem Joint Venture führen, das die lokale Produktion von Siqens Methanol-Brennstoffzellen beinhaltet. Allgrand ist einer der führenden Batteriehersteller Chinas, der sich auf Solarenergiespeicher, Antriebsenergie, USV- und Standby-Leistung sowie Telekommunikationsanwendungen konzentriert.

Zu den Teilnehmern des Symposiums zählten Siemens, Mercedes Truck & Bus China sowie führende deutsche Forschungseinrichtungen. Politische Unterstützung kam von Zhu Haowen, Generalsekretär der Hebei Provinzregierung, der eine Rede über die Zukunft der wirtschaftlichen Entwicklung in der Provinz hielt. Wang Weidong, ein Minister der chinesischen Botschaft in Deutschland, sprach über die Vorteile und Möglichkeiten einer engere Zusammenarbeit.

Oliver Meng, Allgrand CEO, betonte das erhebliche Marktpotenzial der Brennstoffzellentechnologie in China. China ist bereit und willens, die Luftverschmutzung mit sauberen und kostengünstigen Energiequellen zu bekämpfen. Siqens Ecoport Brennstoffzelle als Batterieladegerät für netzferne Anwendungen und Range Extender in Elektrofahrzeugen ist dafür geschaffen. Die Technologie ist eine geeignete Ergänzung zu Allgrands Produktspektrum.

Für Siqens ist die Partnerschaft ein weiterer Beweis dafür, dass der Einstieg in den chinesischen Markt zur Bereitstellung von sauberem und kostengünstigem Strom möglich ist. Allgrand hat Zugang zu wichtigen Marktsegmenten. Schon im nächsten Jahr werden gemeinsame kommerzielle Projekte anvisiert.